Impressum Kontakt Links

SV Erolzheim - LJG Unterschwarzach 3:3

Auf dem kleinen Platz in Erolzheim fand die LJG anfangs schwer ins Spiel und viele Nachlässigkeiten im Spielaufbau führten schließlich zur 1:0 Führung der Gastgebers.


Volker Huber bewarte das Team jedoch vor Schlimmeren als er einen Strafstoß des Gegners parierte und somit die frühe Vorentscheidung verhinderte. Florian Wiedemann erziehlte glücklicherweise den Ausgleich. In der zweiten Hälfte gelang es der LJG das Spiel zu drehen und führte zeitweise mit 1:2 und 2:3. In den letzten Minuten gelang den Gastgebern aus Erolzheim mit einem abgefälschtem Schuss aus über 30 Metern der glückliche Ausgleich. So trennten sich die Teams mit einem aus Unterschwarzacher Sicht etwas unglücklichem Unentschieden in diesem hitzigen Spiel.

Reserve: 1:2

© TSG-LJG Unterschwarzach 2019
zurück zur Homepage
zum Fotoportal
zum Mitgliederportal
Login und Logout