Impressum Kontakt Links

Thorsten Kriependorf siegt beim Crosslauffinale

Bei strahlendem Sonnenschein und eisigem Ostwind fand das Crosslauffinale in Unterschwarzach statt. Ca. 110 Läufer waren auf der 9 km langen Strecke unterwegs


 

Bei den Männern und Frauen gab es beim letzten Lauf zur Oberschwäbischen Crosslaufserie erste Plätze für den SSV Ulm. Thorsten Kriependorf lag in einem packenden Rennen mit 27.09 min 40 Sekunden vor dem Seriengesamtsieger Peter Kotz aus Ehingen. Platz 3 erreichte Sebastian Fieder (VfB Friedrichshafen) in 28.53. Nach schnellem Beginn von Kotz konterte Kriependorf in der dritten Runde und baute seinen Vorsprung kontinuierlich aus. Identisch der Verlauf bei den Frauen: Lange führte Seriensiegerin Luitgart König (LG Welfen), aber Ulrike Ahrens setzte sich am Schluss mit 11 Sekunden Vorsprung in 34.18 durch. Platz 3 bei den Frauen erreichte in 35.21 Monica Carl aus Langenargen.

Bei kaltem Wetter und bissigem Ostwind waren ca. 110 Läufer über die 9 km auf der Strecke. Gute Ergebnisse auch für die LJG-Starter: Helmut Neß erreichte Platz 2 der M40 in 30.55, Matthäus Riedle Platz 2 der M50 in 31.36, Tobi Mayenberger Platz 9 der M20 in 31.51 und Joachim Menig Platz 12 der M20 in 34.31. In der Mannschaftswertung kam die LJG auf einen guten 5. Rang. Eine starke Leistung bot auch Valentin Wagegg als 2. der M45 in 30.56. Hermann Herz (TSG Leutkirch) erreichte Platz 8 der M45 in 34.57 sowie Michael Zormann (LJG Unterschwarzach) Rang 18 der M45 in 42.16.

Beim Schülerlauf C und D über 1000 m erreichte Irene Feuerstein (C) aus Leutkirch in 4.04 Platz 2, die Unterschwarzacher Lukas Welte (C) Rang 11 in 4.37 und Hannah Welte Platz 3 in 4.44 in der Klasse D.

Beim Lauf über 1500 m platzierte sich Max Schröder aus Leutkirch in 4.56 als 2. und der Unterschwarzacher Simon Welte in 5.20 als 5. in der Schülerklasse A. Simon Fleischer kam in 6.36 auf Platz 5 und Stefan Zormann in 6.38 auf Platz 6 in der Klasse B (beide Unterschwarzach).

Beim Jugendlauf über 3000 m erreichte Andreas Marth aus Leutkirch in 9.35 den 2. Platz hinter dem Sieger Marius Willy vom TV Dettingen.

Galerie mit 54 Bildern:
© TSG-LJG Unterschwarzach 2022
zurück zur Homepage
zum Fotoportal
zum Mitgliederportal
Login und Logout